Auf den ersten Blick
Kontakt
So lernen wir hier
Leitbild
Mathemathik: SINUS
Lesen/Schreiben
Experimentierecke
Eltern-Zusammenarb.
Leseförderung
vernetzte Schule
gesundes Pausebrot
Ganztagesbetreuung
Elternbeirat
Förderverein
Schulleben
Rund um die Schule
Quer durch die Jahre
Wissenswertes
Internetadressen
Sicherheit
Impressum
Datenschutz

Nach knapp drei Wochen Schule in der ersten Klasse schrieb ein Mädchen ihre Lieblingsspeisen auf. Sie konnte bereits nach so kurzer Zeit zum Ausdruck bringen, dass sie Ravioli, Pizza, Spaghetti, Tomatensoße und Gurke mag. Die wichtigsten/am besten zu hörenden Laute hat sie umgesetzt.

Auf diesem Stand sorgen sich viele Eltern, ob es gut sei, die Kinder so schreiben zu lassen. Die Sorgen der Erwachsenen beziehen sich vor allem auf die Rechtschreibung. Aber begleiten Sie das Mädchen auf ihrem Lernweg durch die ersten Monate mit der Schrift. Wir werden sehen, was sie jeweils nach ungefähr einem Monat dazugelernt hat:

Ein paar Wochen  später (8. Schulwoche) schreibt sie schon einen Satz darüber, was ihr am Herbst gefällt. Sie hat den Sprung von der Wort- auf die Satzebene geschafft, ja sie erkennt sogar schon, wo Wörter beginnen und enden und setzt dadurch die Wortzwischenräume richtig. Außerdem hat sie nach einem Monat Training schon fast alle hörbaren Laute erfasst.

ZurückWeiter
Top
Grundschule Dirlewang | sekretariat@grundschule-dirlewang.de